2020 Schloß Riesling VDP.GUTSWEIN

Maximin Grünhaus, VDP Mosel

Art.Nr.: 430405
Hersteller: Weingut Maximin Grünhaus, Hauptstraße 1, 54318 Mertesdorf, Germany
11,50 EUR
15,33 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Finanzierung verfügbar ab 99,00 EUR bis 5.000,00 EUR Warenkorbwert mit

Monopol.. äh Schloss
Aus dem Monopol Riesling wird der Schloss Riesling. Hat diese Namensänderung auswirkungen auf die Qualität? Absolut nicht! Der Gutswein aus dem Hause Maximin Grünhaus ist und bleibt einer der (wenn nicht der) besten Gutsweine überhaupt. Woran das liegt? Ganz einfach: Uns fällt kein zweiter Gutswein ein welcher aus VDP.GROSSEN LAGEN stammt. Das ist zwar sicherlich nur ein Grund von vielen, aber er zeigt schon mit welcher Ambition und Anspruch dieses Spitzenweingut sich dieser Kategorie widmet. Da die Stammweinberge Abtsberg, Herrenberg und Bruderberg alle den Titel der VDP.GROSSEN LAGE tragen bleibt dem Weingut zugegeben auch wenig anderes übrig - ein Luxusproblem. Die Weinberge, die schon seit Jahrhunderten bewirtschaftet werden, liefern auch ohne gezielte Ertragsreduzierung so geringe Ertäge, dass prinzipiell alles was Grünhaus an trockenem Riesling auf die Flasche bringt GG fähig ist. Vergoren wird Spontan in kleinen Gebinden (alte Fuderfässer oder kleine Stahltanks) was bei der Auswahl der letzendlichen Cuvees (Rebsortenrein) einen enormen Selektionspool bedeutet. So kann Grünhaus Jahr für Jahr die besten, kargsten und komplexesten Fässer für das GG wählen, und die fruchtigsten, weniger konzentrierten und bereits zugänglichen Weine für den Gutswein vermählen. Daraus entsteht Jahr für Jahr ein Wein der bereits im "Basis Segment" viele Spitzenweine anderer Weingüter alt aussehen lässt. Der Wein bereitet in der Jugend enorme Freude hat aber auch, wie alles was Maximin Grünhaus in Flaschen füllt, ein enormes Lagerpotenital. Wir erinnern uns an einen 1998er Riesling QbA trocken aus der Liter!flasche den wir 2018 bei einer Probe der gesamten 98er Kollektion verkostet haben. Ein taufrischer Wein mit feiner Reife und keinerlei Müdigkeit. Muss man einen Gutswein so lange liegen lassen? Nein, auf keinen Fall! Kann man diesen Gutswein lagern? Ja, auf jeden Fall!

Unsere Eindrücke
Der 2020er Schloss Riesling | VDP.GUTSWEIN verbindet alles was wir uns von einem klassischen Ruwerriesling versprechen: kräutrige Aromatik mit kühler Rieslingfrucht, saftiges Mundgedgefühl mit tänzelder Säure und eine daraus resultierende Trinkfreudigkeit die diese Flaschen viel zu schnell leer werden lässt.
Das ist (wie jedes Jahr) eine sicher Bank und großes Kino.
 
enthält Sulfite
Weingut Maximin Grünhaus, Hauptstraße 1,54318 Mertesdorf im Ruwertal
 
 

Produkteigenschaften

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NEWSLETTER

Wir versorgen dich mit tollen Rabatten & Sale-Aktionen dazu informieren wir dich über die neuesten Produkte in unserem Shop.